G+H ISOLITE GmbH

Isolite entwickelt maßgeschneiderte, technisch ausgereifte Hochtemperatur-Dämm- und Dichtungssysteme für die wichtigsten Industrien dieser Welt, die auf Prozesstemperaturen zwischen 400 und 1600°C ausgelegt sind.

Gemeinsam mit dem damaligen Geschäftsführer Peter Bechtel erwarb Cornerstone Isolite von Vinci S.A., einem französischen Baukonzern mit 185.000 Mitarbeitern. Ursprünglich auf zertifizierte Luftteile spezialisiert gewann Isolite während der Beteiligung von Cornerstone zunehmend Aufträge aus der Automobilindustrie für Hochtemperaturisolierung von hochverdichteten Motoren.

Isolite gehört heute mit rd. 500 Mitarbeitern and zehn Standorten zum japanischen Hitachi-Konzern.

www.isolite.de

zurück
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner